Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 01-2019

Software mit optimierten BIM-Workflows

Die neue Version von Allplan enthält zahlreiche Funktionen, die das Erstellen von Bauwerken mit hoher geometrischer Komplexität unterstützen. Zudem wurde die Zusammenarbeit von Planungspartnern in BIM-Projekten vereinfacht. Detailverbesserungen sorgen für mehr Komfort und Flexibilität in den Arbeitsabläufen. In Allplan Architecture 2019 wurde u. a. das Geschoss- und Ebenen-Management komplett überarbeitet und um eine Palette erweitert, die das Anlegen und Modifizieren von Geschossen und Ebenen erleichtert. In Allplan Engineering Building 2019 unterstützt der neue Geschoss- und Ebenen-Manager beim Erstellen und Bewehren geometrisch komplexer Bauwerke. Mit Hilfe der Objekt-Palette lassen sich Objekte, bei denen Eigenschaften fehlen, veraltet oder falsch zugeordnet sind, leichter identifizieren und korrigieren. IFC4, die neueste Version der Standard-Schnittstelle für openBIM-Projekte, stellt eine weitere Verbesserung dar. Sie ermöglicht den Export grundlegender Geometrieinformationen (BaseQuantities).

www.allplan.com

Halle C5 Stand 320

ALLPLAN

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Führen Sie als Energieberater Energieaudits gemäß EDL-G durch?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: