Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 01-2019

Software mit optimierten BIM-Workflows

Die neue Version von Allplan enthält zahlreiche Funktionen, die das Erstellen von Bauwerken mit hoher geometrischer Komplexität unterstützen. Zudem wurde die Zusammenarbeit von Planungspartnern in BIM-Projekten vereinfacht. Detailverbesserungen sorgen für mehr Komfort und Flexibilität in den Arbeitsabläufen. In Allplan Architecture 2019 wurde u. a. das Geschoss- und Ebenen-Management komplett überarbeitet und um eine Palette erweitert, die das Anlegen und Modifizieren von Geschossen und Ebenen erleichtert. In Allplan Engineering Building 2019 unterstützt der neue Geschoss- und Ebenen-Manager beim Erstellen und Bewehren geometrisch komplexer Bauwerke. Mit Hilfe der Objekt-Palette lassen sich Objekte, bei denen Eigenschaften fehlen, veraltet oder falsch zugeordnet sind, leichter identifizieren und korrigieren. IFC4, die neueste Version der Standard-Schnittstelle für openBIM-Projekte, stellt eine weitere Verbesserung dar. Sie ermöglicht den Export grundlegender Geometrieinformationen (BaseQuantities).

www.allplan.com

Halle C5 Stand 320

ALLPLAN

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: