Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 11-2018

pesContracting Pumpentausch ohne Investition


Das Energieeinspar-Konzept ermöglicht Unternehmen, ohne eigene Investitionen alte Pumpensysteme durch moderne Pumpentechnik zu ersetzen. Das Bild zeigt eine Anlage mit modernen Pumpen des Typs TPE3 von Grundfos.

Das Energieeinspar-Konzept ermöglicht Unternehmen, ohne eigene Investitionen alte Pumpensysteme durch moderne Pumpentechnik zu ersetzen. Das Bild zeigt eine Anlage mit modernen Pumpen des Typs TPE3 von Grundfos.

In Deutschland sind noch immer Millionen von alten, unwirtschaftlichen Heizungsumwälzpumpen im Einsatz, obwohl sich mit hocheffizienten Pumpen sowohl die Energiekosten als auch die CO2-Emissionen reduzieren lassen. Das BAFA fördert seit mehr als zwei Jahren die Optimierung bestehender Heizungsanlagen und damit auch den Pumpentausch. Dennoch scheuen viele Unternehmen wegen der Umrüstungskosten den Austausch. Seit dem Start des Programms wurden zwar Fördergelder mit einem Volumen von ca. 50 Mio. Euro bewilligt, aber nur 10 % der Anträge stammen von Unternehmen. Der Technologiedienstleister pesContracting bietet Pumpenbetreibern verschiedene Finanzierungsmodelle für eine Umrüstung auf hocheffiziente Pumpen und unterstützt bei der gesamten Projektabwicklung. Vertriebsleiter Olaf Behrendt: „Von der kostenlosen Bestandsaufnahme zur Umrüstung im laufenden Betrieb bis hin zur Wartung – wir unterstützen Unternehmen in jedem Segment der Projektabwicklung. Dazu zählt auch, dass wir die Beantragung der Förderung beim BAFA übernehmen.“ Dies ist ganz im Sinne des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle: „Aus Sicht des BAFA ist es sehr zu begrüßen, wenn Fach- bzw. Beratungsunternehmen das Förderprogramm des Bundes zur Heizungsoptimierung in ihr Geschäftsmodell integrieren, dem Kunden eine Förderberatung anbieten und diesen bei der Antragstellung unterstützen“, sagt Dr. Ralph Baller, Referatsleiter für die Förderung der Heizungsoptimierung. „Damit wird nicht nur ein Beitrag zur nachhaltigen Kostenreduktion bei den Kunden geleistet, sondern auch ein beachtlicher Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele des Bundes.“

pesContracting, 94345 Obermotzing Tel. (0 94 29) 94 77 02 90, www.pesconcept.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Suchen Sie derzeit Mitarbeiter?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: