Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 10-2018

Solarlux Stabil in der Funktion und edel im Design


Mit nur 143 mm Ansichtsbreite besticht die Glas-Faltwand auch im geschlossenen Zustand durch maximale Transparenz.

Mit nur 143 mm Ansichtsbreite besticht die Glas-Faltwand auch im geschlossenen Zustand durch maximale Transparenz.

Der Anspruch an eine gewerblich genutzte Glas-Faltwand ist hoch: Sie soll sich leicht öffnen lassen und vor allem dem täglichen Gebrauch standhalten. Zudem darf die Bodenschiene keinesfalls zur Stolperfalle werden, weder für Gäste noch für das Personal. Auch das Material der Profile sollte sich in das jeweilige Sujet, das gemütlich oder modern sein kann, einfügen. Deshalb finden sich in der Gastronomie oft Glas-Faltwände aus Holz. Die Glas-Faltwand Woodline von Solarlux bündelt all diese Ansprüche und Eigenschaften in einer flexiblen Fassadenlösung. So kann etwa die Bodenschiene auf Nullbarriere-Niveau ausgeführt werden. Ausgestattet mit integrierten Lichtern markiert sie optisch den Übergang von innen nach außen. Zudem sorgt ein integrierter Trittschutz dafür, dass die Bodenschiene auch für Stöckelschuhe absolut sicher zu passieren ist. Der stabile Kern aus Aluminium, der mit Holzprofilen verblendet wurde, funktioniert bei täglicher Beanspruchung viele Jahre ohne Verschleißerscheinungen. Die Oberflächen der Holzprofile sind mit einer Lasur auf Wasserbasis versehen – anders als bei einer verschließenden Lackierung sorgt die durchlässige Lasur dafür, dass eingedrungene Feuchtigkeit schnell wieder abgegeben wird. Die Ansichtsbreite der Profile mit nur 143 mm verspricht eine schlanke Optik mit robuster Stabilität, ohne den Wärmeschutz zu vernachlässigen. Anstelle von sichtbaren Mittelbändern stabilisiert eine patentierte, unsichtbare Flügelzentrierung die Flügel im geschlossenen Zustand zueinander. Diese garantiert einen gleichmäßigen Fugenverlauf und sorgt für einen konstanten Dichtungsandruck.

Solarlux, 49324 Melle, Tel. (0 54 22) 9 27 10, www.solarlux.de

  • Die Holzprofile der Glas-Faltwand Woodline von Solarlux sorgen zusammen mit dem Verbundprofil aus Aluminium für ein hochgradig belastbares System.

Solarlux GmbH

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Suchen Sie derzeit Mitarbeiter?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: