Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 10-2018

Viessmann Strom und Wärme für Gewerbe, Industrie und kommunale Einrichtungen


Für das BHKW Vitobloc 200 EM-530 ist optional ein SCR-Katalysator erhältlich. Die selektive katalytische Reduktion (SCR) reduziert im Abgas vor allem Stickstoffoxide (NO, NO2) deutlich.

Für das BHKW Vitobloc 200 EM-530 ist optional ein SCR-Katalysator erhältlich. Die selektive katalytische Reduktion (SCR) reduziert im Abgas vor allem Stickstoffoxide (NO, NO 2 ) deutlich.

Beim Vitobloc 200 EM-530 treibt ein 12-Zylinder-Turbomotor einen Synchrongenerator zur Stromerzeugung an. Die elektrische Leistung des Blockheizkraftwerks beträgt 530 kW, die thermische Leistung 660 kW mit nachgeschaltetem Abgaswärmetauscher. Mit einem elektrischen Wirkungsgrad von über 39,5 % und einem Gesamtwirkungsgrad von 91,5 % ist es laut Hersteller eines der effizientesten BHKWs in der 500-kW-Klasse. Die Auslegung des speziell für den Stationärbetrieb konzipierten Motors und die moderate Motorauslastung sorgen für lange Wartungsintervalle und lange Lebensdauer, zudem ermöglichen sie einen stabilen Wirkungsgrad und wirken sich positiv auf die Betriebssicherheit aus. Eingesetzt wird das mit Erdgas betriebene BHKW beispielsweise in Gewerbe- und Industriebetrieben sowie in kommunalen Einrichtungen. Es kann sowohl wärme- als auch stromgeführt betrieben werden. Die elektrische Leistung lässt sich stufenlos von 50 bis 100 % der Nennleistung modulieren. Neben dem herkömmlichen Netzparallelbetrieb ist auch der Netzersatzbetrieb möglich.

Viessmann

35107 Allendorf (Eder)

Tel. (0 64 52) 70 25 33

www.viessmann.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Suchen Sie derzeit Mitarbeiter?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: