Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 04-2018

Kreuzlinien-Laser für Nivellierarbeiten auf bis zu 30 m Entfernung

Der selbstnivellierende Kreuzlinien-Laser LAX 50 G ist mit der Stabila Greenbeam-Technologie ausgestattet, die für präzise Nivellierarbeiten auch über größere Entfernungen günstige Voraussetzungen schafft: Die hellen grünen Laserlinien – eine Horizontal- und eine Vertikal-Linie, die ein scharfes Laserkreuz bilden – sind bis 30 m gut sichtbar. Der Laser ist über den Ein-/Aus-Schalter einfach zu bedienen und aufgund der baustellengerechten Pendel-Technologie sofort einsatzbereit. Eine Dosenlibelle dient zum Vorausrichten innerhalb des Selbstnivellierbereiches von ca. 4,5 Grad. Je nach Anwendung ist der Laser variabel positionierbar: Beispielsweise kann er mit der integrierten Klemmvorrichtung an der Rückseite des Gerätes an Rohren mit Durchmessern bis 30 mm befestigt werden. Als Ergänzung zum Gerät gibt es eine drehbare Mehrzweckplattform, die den Einsatz des Lasers am Boden sowie auf Stativen ermöglicht. Ausgestattet mit einem Magnetsystem, kommt die Plattform auch zur Positionierung des Geräts an metallischen Bauelementen zum Einsatz. Außerdem verfügt die Plattform über ein Aufhängeloch zur direkten Befestigung an der Wand.

Stabila

76855 Annweiler am Trifels

Tel. (0 63 46) 30 90

www.stabila.de

Stabila

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken