Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 10-2016

Fachbuch Bauphysik der Innendämmung

Obwohl die Innendämmung zu einem wesentlichen Element der Sanierungspraxis geworden ist, bestehen auch heute noch Unsicherheiten und Vorbehalte gegenüber dieser Bauweise. Mit dem Buch möchte der Autor einen Zugang zu den bauphysikalischen Zusammenhängen der Innendämmung ermöglichen. Im ersten Teil werden unter anderem häufig verwendete Begriffe wie Kondensat, Taupunkt und Kapillaraktivität beleuchtet. Der zweite Teil widmet sich anhand der erarbeiteten Grundlagen dem praktischen Vorgehen bei der Planung von Innendämmungen – von der Bestandsaufnahme und Zieldefinition bis zur Bemessung und Nachweisführung. Angesprochen werden auch kritische Details wie Holzbalkendecken und Fensteranschlüsse. Das Fachbuch wendet sich an Architekten und Planer, aber auch an Ausführende, die Interesse an bauphysikalischem Verständnis für das Prinzip der Innendämmung haben.

Gregor A. Scheffler

132 Seiten, 2016

ISBN 978-3-8167-9262-8

39 Euro

Fraunhofer IRB Verlag

www.baufachinformation.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: