Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 04-2016

App KWK-Projekte konfigurieren

Um insbesondere kleinere KWK-Projekte schnell und effizient umzusetzen, hat Urbana die App „Energieplaner“ entwickelt, mit der auf Basis weniger Eingaben Energiepreise und Primärenergiefaktoren für Neubauprojekte auf einem Tablet (Apple/Android) oder PC ermittelt werden können. Die App ist ein ergänzender Service zum Urbana-Angebot „effizO“: Unter dem Label „effizObjektversorgung“ hat das Unternehmen ein Angebot für die Energieversorgung von Gebäuden ab 20 Wohneinheiten entwickelt mit dem Ziel, durch die Kombination von moderner Anlagentechnik und effizienzsteigerndem Betrieb die Kosten zu optimieren. Nach der Eingabe von Parametern wie Wohnfläche, Anzahl der Wohneinheiten oder optional dem erwarteten Wärmebedarf erstellt die App ein Anforderungsprofil. Der Nutzer kann jederzeit die Anlagentechnik modifizieren, um ein anderes Planungsergebnis zu erhalten. Dieser Service soll in Zukunft ausgebaut werden, sodass die KWK-Anlage z. B. mit Photovoltaik, Solarthermie oder Wärmepumpen kombiniert werden kann. Das Einbinden eines Mieterstromangebots ist bereits möglich. Die Ergebnisse aus diesen Berechnungen sind zunächst Richtungsangaben für den Planer oder Bauherren. Er kann dann aber via App – falls gewünscht – ein Angebot anfordern oder ein Beratungsgespräch vereinbaren.

www.urbana.de/energieplaner

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: