Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 03-2016

Windhager Kompaktgerät für einfache Heizsysteme

Mit Leistungsgrößen von 15 und 25 kW ist das Gas-Brennwertgerät auf den Einsatz in Ein- und kleineren Mehrfamilienhäusern sowie kleinen Gewerbebetrieben abgestimmt.

Mit Leistungsgrößen von 15 und 25 kW ist das Gas-Brennwertgerät auf den Einsatz in Ein- und kleineren Mehrfamilienhäusern sowie kleinen Gewerbebetrieben abgestimmt.

Nicht immer ist im Heizraum viel Platz. Mancher Heizungsbetreiber ist daher auf eine raumsparende Lösung angewiesen. Mit dem MinoWIN bietet Windhager ein Gas-Brennwertgerät, das sich in erster Linie für die Wärmeversorgung in einfachen Heizsystemen mit nur einem Heizkreis eignet. Es ist als Solo-Gerät und als Kombiversion mit integriertem Platten-Wärmetauscher zur Warmwasserbereitung erhältlich. Mit seinen Abmessungen von ca. 37 x 54 x 36 cm kann es auch in engen Nischen oder Abstellräumen montiert werden. Die Maximaltemperaturen für die Heizung und das Warmwasser werden mit zwei Stellrädern am Kesselschaltfeld festgelegt. Alle weiteren Einstellungen können direkt über den Raumregler der Windhager-REG-Standardregulierung vorgenommen werden. Falls gewünscht, lässt sich das am Kessel angebrachte Schaltfeld abnehmen und an der Wand montieren.

Windhager

86405 Meitingen

Tel. (0 82 71) 8 05 60

www.windhager.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: