Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 02-2016

App Förderfokus Energiesparen

Immobilienbesitzer können mit der App „Förderfokus Energiesparen“ in wenigen Schritten ermitteln, wie sie Bestandsgebäude auf Basis der Gebäudetypologie der Deutschen Energieagentur mit Rockwool-Dämmstoffen und der Heiztechnik von Viessmann zu einem KfW-Effizienzhaus modernisieren können. Zudem erhalten sie eine erste Vorstellung, was die Sanierung kostet und welche KfW-Fördermittel in Frage kommen. Die vorgeschlagenen Maßnahmen werden unter Berücksichtigung unterschiedlicher Parameter wie Umbaukosten, mögliche Entwicklung der Energiekosten und nutzbare KfW-Fördermittel ermittelt. Energieberater, Architekten und Ingenieure können die App zur Erstberatung ihrer Kunden nutzen. Ausgehend vom angestrebten KfW-Effizienzhaus-Standard und begleitet vom Energieberater sollen damit mehr Hausbesitzer in die Lage versetzt werden, die wirtschaftliche Rentabilität und die Nachhaltigkeit einer energetischen Sanierung zu beurteilen, um dann die Entscheidung für die eine oder andere Sanierungsvariante zu treffen. Die App steht zum kostenlosen Download für iPhones im App Store und für Android-Geräte unter Google-Play.

www.viessmann.de , www.rockwool.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: