Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 09-2015

Datenlogger in kompaktem Format

Mit dem LOG 32THP hat Dostmann einen besonders kompakten Datenlogger im Produktangebot. Das Messgerät zeichnet bis zu 60 000 Datensätze auf, ein Datensatz beinhaltet Temperatur, relative Feuchte, Taupunkt und Luftdruck. Der Messbereich des Datenloggers reicht von – 40 °C bis + 70 °C bei einer Genauigkeit von ± 0,5 °C. Der Feuchtesensor verfügt über eine Genauigkeit von ± 3 % rF. Er misst im Bereich zwischen 0 % rF und 100 % rF. Der Luftdruck-Messbereich liegt zwischen 300 und 1100 hPa mit einer Genauigkeit von ± 1 hPa. Nach dem Einstecken des Datenloggers in die USB-Schnittstelle des Computers werden automatisch eine PDF- und eine Tabellendatei (DBF/Excel-Format) der letzten Aufzeichnung erzeugt. Durch einmaligen Druck der Starttaste wird das Gerät aktiviert. Werkseitig ist ein Messintervall von fünf Minuten voreingestellt. Mit der optional erhältlichen kostenlosen Software LogConnect lassen sich Speicherintervalle von 30 s bis zu 24 h frei konfigurieren. Außerdem können Alarmgrenzen, Startoptionen und die Ortshöhe zur Berechnung des relativen Luftdrucks eingegeben werden. Ein Produktvideo zeigt Handhabung, Auswertung und Einsatzmöglichkeiten des LOG32T Temperatur-Datenloggers, des LOG32TH für Temperatur- und Feuchtemessung und des LOG32THP für Temperatur-, Feuchte- und Luftdruckmessung.

Dostmann

97877 Wertheim

Tel. (0 93 42) 3 08 90

www.dostmann-electronic.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken