Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 05-2015

Lunos Dezentrale Wärmerückgewinnung für kleine Räume

Mit dem Lüftungsgerät Nexxt können Volumenströme von über 90 m³/h erzeugt werden.

Mit dem Lüftungsgerät Nexxt können Volumenströme von über 90 m³/h erzeugt werden.

In seinem neuen Lüftungsgerät hat Lunos Vorteile von dezentraler und zentraler Steuerung vereint. Mit nur einem dezentralen Wärmerückgewinnungsgerät Nexxt sind mehrere Räume bedienbar. Das Gerät kommt auf einen Wärmerückgewinnungsgrad von bis zu 90 %. Der Wärmeübergang erfolgt durch einen Kreuzstromwärmetauscher oder wahlweise einen Kreuzgegenstromwärmetauscher. Zudem präsentiert sich der Nexxt mit einem neuen Bedienkonzept: Hinter der Metallverblendung sind Piezo-Elemente hinterlegt, die bei der Betätigung eine Rückmeldung durch Vibration und Geräusch bewirken. Standardmäßig wird das Gerät über Feuchtigkeits- oder Temperatur-Sensoren gesteuert, optional ist aber auch die Regelung über einen CO2-Sensor möglich. Der Einbau erfolgt direkt in die Außenwand, wobei eine Aufputz- und eine Unterputzversion angeboten wird. Bei der Durchführung nach außen wird ein 160er-Rohr verwendet.

Lunos, 13593 Berlin

Tel. (0 30) 3 62 00 10

www.lunos.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: