Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 02-2015

Kermi Flächenheizung einfach verlegen

Die Flexibilität des Heizrohrs ermöglicht auch enge Biegeradien. Die Klettrollen mit einer Größe von je 10 m2 können schnell ausgelegt werden.

Die Flexibilität des Heizrohrs ermöglicht auch enge Biegeradien. Die Klettrollen mit einer Größe von je 10 m 2 können schnell ausgelegt werden.

Mit dem Klettsystem x-net C17 bietet Kermi ein Fußbodenheizungs und -kühlungssystem für Nassestrich an, das sich auch für Fließestrich gut eignet. Das Auslegen der Dämmung und das Verlegen der Rohre kann von einer Person ausgeführt werden. Durch die Verzahnung des Klettbands am Rohr mit dem Klettvlies auf der Dämmung werden die Rohre mit hoher Haltekraft fixiert. Für verschiedene Fußbodenaufbauhöhen und Dämmanforderungen sind die Klettrollen in unterschiedlichen Dämmstärken erhältlich. Das aufgedruckte Rastermaß von 5,5 cm hilft bei der Rohrverlegung und beim Plattenzuschnitt. Als Basis für das Klettrohr kommt das x-net PE-Xc Rohr in der Dimension 16 x 2 mm zum Einsatz. Es wird im Spezialkarton zum drallfreien Abrollen direkt aus der Verpackung geliefert. Damit wird ungewolltes Anhaften beim Abrollen verhindert.

Kermi

94447 Plattling

Tel. (0 99 31) 50 10

http://www.kermi.de

  • Zum Herstellen von Rohrverbindungen lässt sich das ab Werk aufgebrachte Klettband vom Rohrende abziehen.

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: