Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 09-2014

Nelskamp Strom und Wärme vom Dach

Die Trägerpfanne des MS 5-Ziegels wurde zur Integration von Solarmodulen entwickelt. Neben Kombi-Modulen, die Strom und Wärme erzeugen, sind auch reine Photovoltaik-Anlagen erhältlich.

Die Trägerpfanne des MS 5-Ziegels wurde zur Integration von Solarmodulen entwickelt. Neben Kombi-Modulen, die Strom und Wärme erzeugen, sind auch reine Photovoltaik-Anlagen erhältlich.

Photovoltaik-Module werden im Sommer bis zu 80 °C heiß. Das Kombi-Modul 2Power von Nelskamp nutzt diese Energie zur Warmwasserbereitung: Eine Solarflüssigkeit durchströmt dafür den Vollflächen-Wärmetauscher, der in die Rückseite des Moduls eingebaut ist und führt die Wärme in den Multivalent-Solar-Schichtenspeicher. Gleichzeitig steigt durch die sinkende Temperatur der Photovoltaik-Zellen der Stromertrag. Eine Abtaufunktion soll verhindern, dass die Solarmodule unter einer Schneedecke in den Winterschlaf fallen. Das Modul MS 5 2Power hat die gleiche Funktionsweise, wird jedoch auf dem großflächigen MS 5-Ziegel montiert, sodass der Ziegel das beherrschende Element der Dachgestaltung bleibt.

Dachziegelwerke Nelskamp, 46514 Schermbeck Tel. (0 28 53) 9 13 00, http://www.nelskamp.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken