Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 07-2014

HER-WIN

Holz-Alu-Fenster mit PU-Dämmung

Das von der belgischen Firma HER-WIN produzierte Fenster Hermine 66 überzeugt vor allem durch eine schmale Rahmenansicht, sehr gute Wärmedämmung und hohe Effizienz. Der Wärmedurchgangskoeffizient liegt laut Zertifikat des Darmstädter Passivhaus Instituts bei einem guten Wert von UW = 0,73 W/(m²K) – bei standardmäßig angesetztem Ug = 0,70 W/(m²K) und einem Fenstermaß von 1,23 m x 1,48 m. Das Fenster ist damit zugleich auch in der Passivhaus-Effizienzklasse phA eingestuft. Der Rahmen des Hermine 66 besteht aus Holz ( = 0,11 W/(mK)), der mit einer Wärmedämmung aus Polyurethanschaum ( = 0,029 W/(mK)) versehen ist. Die Außenseite des Rahmens prägt eine Schale aus Aluminium. Das Fenster selbst ist dreifach verglast (Aufbau: 4/18/4/18/4). Die Glasdicke beträgt 48 mm, der Glaseinstand 20 mm.

HER-WIN

B-5660 Mariembourg

Tel. +32 (0) 60 43 45 44

http://www.hermine66.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: