Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 04-2014

SOLARLUX

Glas-Faltwände für Terrasse und Balkon

Wer den Horizont seines Wohnraums erweitern möchte, findet dazu in den Glas-Faltwänden von Solarlux die passende Lösung. Quasi im Handumdrehen lassen sich damit in Neubauten oder im Zuge einer Sanierung Küche, Ess- und Wohnbereiche erweitern und Außenräume im Kontext der Wohnung nutzen – der Balkon wird luftiger Teil des Wohnraumes. Drei neue Varianten hat der Hersteller mit dem vielfältigsten Faltwand-Portfolio im Programm: An der SL 81 aus Aluminium ist zu sehen, wie ein schwellenloser Zugang perfekt umgesetzt werden kann – eine formschöne Designrinne ergänzt die eingelassene Bodenschiene und gewährleistet so die Entwässerung. Die Variante SL 78 aus Lärchenholz schmückt ein Raffstore – dabei verhindert ein spezieller SL Flachformgriff, dass der Sonnenschutz an den Türgriff stößt. Und die SL 65 aus geöltem Eichenholz überrascht mit einer ausgefeilten Technik namens „Foldflat“. Sie erlaubt es, das Flügelpaket um 180 Grad zur Laufschiene wegzuschwenken: Die Öffnung bleibt komplett frei. Weiter kann man diese Anlage mit einem Fliegenschutzgitter kombinieren, welches beim Öffnen elegant in einer Mauerwerkstasche verschwindet. Die Glaswände von Solarlux lassen sich auf ein nur fünfzig Zentimeter schmales Flügelpaket zusammenfalten.

Solarlux

49143 Bissendorf

Tel. (0 54 02) 40 00

http://www.solarlux.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: