Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 04-2014

METEOCONTROL

Eigenverbrauch erhöhen

Durch Batterieanbindung und Verbrauchssteuerung können Betreiber von Kleinanlagen mit dem Datenlogger WEB’log Comfort einen höheren Eigenverbrauchsanteil erzielen. Erreicht die Photovoltaik-Anlage die vorgeschriebene Maximalleistung, wird der Wechselrichter dynamisch geregelt: Zusätzlich zur Energie, die ins Netz eingespeist wird, darf die Anlage mehr Strom erzeugen, wenn dieser im Haus verbraucht wird. Dafür steuert WEB’log Comfort ein Relais zum An- und Ausschalten eines Haushaltsgeräts an.

Meteocontrol

86157 Augsburg

Tel. (08 21) 34 66 60

http://www.meteocontrol.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: