Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 04-2014

METEOCONTROL

Eigenverbrauch erhöhen

Durch Batterieanbindung und Verbrauchssteuerung können Betreiber von Kleinanlagen mit dem Datenlogger WEB’log Comfort einen höheren Eigenverbrauchsanteil erzielen. Erreicht die Photovoltaik-Anlage die vorgeschriebene Maximalleistung, wird der Wechselrichter dynamisch geregelt: Zusätzlich zur Energie, die ins Netz eingespeist wird, darf die Anlage mehr Strom erzeugen, wenn dieser im Haus verbraucht wird. Dafür steuert WEB’log Comfort ein Relais zum An- und Ausschalten eines Haushaltsgeräts an.

Meteocontrol

86157 Augsburg

Tel. (08 21) 34 66 60

http://www.meteocontrol.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: