Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 04-2014

FRÖLING

Scheitholzkessel komfortabler betreiben

Der Scheitholzkessel S3 Turbo ist jetzt optional auch mit Breitband-Lambdasonde und der Kesselsteuerung S-Tronic Lambda erhältlich. Damit verbunden sind mehr Möglichkeiten der Kesselsteuerung, mehr Komfort und eine noch effizientere Verbrennungsregelung. Die Regelung steuert Kessel- und Abgastemperatur, Primär- und Sekundärluft über einen Stellmotor und lässt sich auf bis zu 18 Heizkreise und acht Hydraulikmodule erweitern. Der Scheitholzkessel kann als alleiniger Wärmeerzeuger betrieben oder als Zweitkessel in ein bestehendes Heizsystem integriert werden. Das Fröling WOS (Wirkungsgrad-Optimierungs-System) ermöglicht eine bequeme Reinigung der Heizflächen über einen robusten Hebel und sorgt für hohe Wirkungsgrade. Die Spezial-Schwelgasabsaugung soll Rauchgasaustritt beim Nachlegen verhindern.

Fröling

A-4710 Grieskirchen

Tel. +43 (0) 72 48 60 60

http://www.froeling.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: