Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 04-2014

RENSON

Terrassendach aus drehbaren Alu-Lamellen

Eine Überdachung für Balkon oder Terrasse sollte gleich mehrere Dinge gleichzeitig erfüllen: Schatten spenden, Licht durchlassen, Stauhitze weglüften, Möbel vor Regen schützen und dem Wind standhalten. Herkömmliche Markisen erfüllen entweder das eine oder das andere, niemals aber alles zugleich. Die beiden Terrassenüberdachungen Camargue und Algarve von Renson filtern je nach Neigung der drehbaren Alu-Lamellen die Sonne, lassen die erwärmte Luft nach oben entweichen und leiten im geschlossenen Zustand den Regenguss zur Seite hin in eine Abflussrinne. Die bis zu 150 Grad drehbaren Lamellen können je nach Orientierung parallel oder im rechten Winkel zur Fassade ausgerichtet werden. Wer möchte, kann die Alu-Lamellen auch mit der lichtdurchlässigen und bis zu vier Meter breiten Lamelle Lineo Luce kombinieren. Für beide Terrassenüberdachungen bietet Renson als Zubehör eine im Design angepasste Beleuchtung an sowie Heizungselemente und Lautsprecher. Wessen Freisitz einer allzu steifen Brise ausgesetzt ist, kann die Seitenwände oder die Front mit windfesten Screens, Ganzglas-Schiebesystemen oder mit Loggia-Schiebeläden in verschiedenen Ausführungen versehen.

Renson

B-8790 Waregem

Tel. +32 (0) 56 62 71 07

http://www.renson.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: