Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 09-2013

Fachbuch

Feuchte- und Schimmelschäden – Ursachen und Haftung

Anhand von 14 Schadensfällen aus der Praxis zeigen die Autoren, was in punkto Feuchtigkeit schiefgehen kann, z. B. bei fehlender Wärmedämmung, falschem Wandaufbau, mangelhafter Flachdachabdichtung oder unzureichender Bauwerksabdichtung. Die Fälle sind nach Normen gegliedert und werden sowohl technisch als auch rechtlich beurteilt. Das Fachbuch erläutert einerseits Schadensursachen und Lösungsvorschläge zur Mängelbeseitigung, andererseits werden Haftungs- und Verantwortungsfragen geklärt. Dies soll dazu beitragen, dass Planer ungerechtfertigte Haftungsansprüche wirksam vermeiden können. Zudem bietet das Werk eine Auflistung einschlägiger DIN-Normen und WTA-Merkblätter sowie einen Überblick über Messverfahren zur Bestimmung der Feuchtigkeit. Musterbriefe und Checklisten aus dem Bereich Mängelrügen, Sachmängelhaftung, Verjährung und Mängelbeseitigungskosten auf der mitgelieferten CD-ROM ergänzen das Angebot.

Prof. Dr. Gerd Motzke (Hrsg.)

ca. 260 Seiten + CD-ROM, 2013

ISBN 978-3-8276-1022-5

http://www.weka.de

64,50 Euro zzgl. MwSt.

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie ertragreich ist Ihre Energieberatertätigkeit insgesamt?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: