Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 07-2013

PURAL

Alu-Fenster mit tragendem Kern aus PU

Inzwischen bietet der Markt eine große Auswahl an Fensterrahmen, die für Passivhäuser geeignet sind – und auch in den letzten Monaten waren die Hersteller nicht untätig, um ihre Produkte weiterzuentwickeln. So stieg beispielsweise die Zahl der zertifizierten Aluminiumrahmen von einem auf mittlerweile sieben. Einer davon ist der Pural eco90. Das Profilsystem aus Aluminium ist mit einem tragenden Kern aus Polyurethan-Hartschaum ausgestattet. Der U-Wert des Fensterrahmens liegt laut Passivhaus-Zertifikat bei 0,79 W/(m²K). Er ist in die Effizienzklasse phB eingeordnet, der besten bisher von Aluminium-Fensterrahmen erreichten. Der große Wärmedämmblock mit Alu-Profilen sorgt nach Angaben des Herstellers Pural für eine sichere Verbindung, hohe Stabilität und eine optimale Wärmedämmung. Den regionalen und überregionalen Vertrieb der Fenster übernehmen Betriebe wie zum Beispiel das Schock Fensterwerk im bayerischen Denkendorf unweit von Ingolstadt.

Pural (Systemgeber)

64560 Riedstadt-Erfelden

Tel. (0 61 58) 9 26 05

http://www.pural-profile.de

Schock Fensterwerk (Verarbeitung/Vertrieb)

85095 Denkendorf

Tel. (08466) 9500

http://www.schock-fensterwerk.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: