Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2013

Philips

LED-Ersatz für 75-Watt-Glühlampe

LEDs werden immer leistungsfähiger. Das Unternehmen Philips, laut eigenen Angaben Branchenprimus bei LED-Lampen, bietet jetzt eine LED-Retrofit-Lampe mit einer Lichtausbeute von über 80 Lumen pro Watt als Ersatz für eine 75-Watt-Standardglühlampe an. Bei einem Lichtstrom von 1055 Lumen hat sie eine elektrische Leistung von nur 13 Watt. Damit setzt Philips einen weiteren Meilenstein in der Effizienzsteigerung bei LED-Lampen für die Allgemeinbeleuchtung. Die neue LED-Lampe reduziert den Energieverbrauch über 80 Prozent, hält 25-mal länger als eine herkömmliche Glühlampe und hat einen E27-Sockel. Zu dem umfangreichen LED-Portfolio bei Philips zählt darüber hinaus neben den 25 und 40-Watt-Äquivalenten auch die 12-Watt-Lampe als Ersatz für eine 60-Watt-Glühlampe. Nicht zu vergessen die LED-Reflektorlampen mit den gängigen Lampensockeln GU10 und GU5.3 Stiftsockeln die entsprechende Halogenlampen bis zu 50 Watt direkt ersetzen können.

Philips

20099 Hamburg

Tel. (08 00) 74 45 47 75 (kostenfrei)

http://www.philips.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: