Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 03-2013

Hilti

Nivellieren, fluchten, loten

Mit dem Multilinienlaser PM 4-M, dem Linienlaser PM 2-L und dem Punktlaser PM 2-P hat Hilti seine Laser-Produktreihe deutlich ausgebaut. Über die Ein-Knopf Bedienung erzeugt der Nutzer des Multi­linien­lasers drei sich kreuzende Linien und kann damit auf ± 2 mm genau Höhen übertragen, nivellieren, fluchten, loten und ­rechte Winkel darstellen. Der Referenzpunkt wird direkt unter das Gerät projiziert. Die drei Laserlinien können einzeln dazu geschaltet werden. Sie haben mittels Empfänger eine Reichweite von bis zu 50 m und nivellieren sich in drei Sekunden selbst ein. Der Kreuzlinienlaser PM 2-L misst auf ± 3 mm genau und eignet sich z. B. zum Nivellieren von Steckdosen oder Leitungen sowie zum Fluchten von Türen und Fenstern. Für einfaches und schnelles Loten wurde die Reihe um den Punktlaser PM 2-P ergänzt. Mit dem magnetischen Fuß lässt er sich leicht an Trockenbauschienen befestigen.

Hilti

86916 Kaufering

Tel. (08 00) 8 88 55 22

http://www.hilti.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: