Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 01-2013

UNIPOR

Flächenheizung aus geschlossenen Ziegelschalen

Zukunftsweisende Wandbaustoffe stehen im Mittelpunkt des Messeauftrittes der Unipor-Ziegel-Gruppe in der Halle A3. Der renommierte Verbund mittelständischer Ziegelhersteller setzt dabei seinen Schwerpunkt auf bauphysikalisch hochwertiges und ökologisches Bauen – passend zum Leitthema der BAU. Komplettiert wird der Messeauftritt durch ein besonderes Ziegel-Sonderprodukt: die „Unitherm-Flächenheizung“. Sie besteht aus geschlossenen Ziegelschalen mit integriertem Wasserkreislauf und nutzt die thermische Speicherfähigkeit von Wänden, Böden und Decken. Die Flächenheizungsmodule geben – im Gegensatz zu traditionellen Heizkörpern – ihre Wärme sanft und gleichmäßig an den Raum ab. Dabei wird nicht die Luft aufgeheizt, sondern Unitherm nutzt effektiv die Strahlungswärme und erreicht dadurch ein behagliches Raumklima.

Unipor

81241 München

Tel. (0 89) 7 49 86 70

http://www.unipor.de

Halle A3 Stand 320

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: