Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 11/12-2012

handbuch

Wärmebrücken

Das Handbuch „Wär­­mebrücken erkennen – optimieren – berechnen – vermeiden“ vermittelt Grundlagen, stellt den Einfluss von Wärmebrücken auf die Energiebilanz dar und erläutert, wie Gleichwertigkeitsnachweise nach DIN 4108 Beiblatt 2 sowie Wärme­brücken­be­rech­nun­gen nach DIN EN ISO 10211 geführt werden. Anhand von Beispielen wird gezeigt, wie Details und Anschlüsse bereits in der Planung energetisch optimiert werden können. Darüber hinaus enthält das Buch einen Leitfaden zur Anwendung des Isothermen-Programms Therm. Excel-Tabellen, mit denen sich der Psi-Wert für die jeweilige Wärme­brücke ermitteln lässt, stehen ergänzend zum ­Download zur Verfügung.

Johannes Volland et al.

221 Seiten, 2012

ISBN 978-3-481-02799-5

Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, http://www.baufachmedien.de

Subskriptionspreis bis 31. Dezember 2012: 49 Euro

Preis ab 1. Januar 2013: 59 Euro

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: