Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 7/8-2012

Ritter

Absorptionsrate erhöht

Beim Vakuumröhrenkollektor Aqua Plasma ermöglicht eine neue Antireflexbeschichtung der Vakuumröhren eine höhere Absorp­tions­rate. Darüber ­hinaus sind die CPC-Spiegel des Kollektors mit einem neuartigen Korrosionsschutz ausgestattet. Zieltemperaturen von 60 bis 160 °C, wie sie zum Beispiel im Bereich der industriellen Prozesswärme benötigt werden, sind dadurch laut Anbieter auch bei niedrigen Einstrahlungswerten von 400 W/ m2 schnell und bei hohem Wirkungsgrad erreichbar. Der Kollektor eignet sich aber auch für Heizsysteme in Ein- und Mehrfamilienhäusern. Er wurde speziell für das Paradigma Aquasystem konzipiert, das ohne Frostschutzmittel auskommt.

Ritter

72135 Dettenhausen

Tel. (0 71 57) 53 59 12 00

http://www.ritter-gruppe.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: