Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 7/8-2012

Fluke

Luftqualität in Innenräumen überwachen

Für die Überwachung der Luftqualität in Innenräumen hat Fluke den Partikelzähler 985 im Programm. Er dient zum Testen von HVAC-Filtern sowie zur Überprüfung der Luftqualität in Gebäuden und der Durchsetzung entsprechender Verordnungen. Sechs Partikelgrößenkanäle mit einem Bereich von 0,3 bis 10 µm ermöglichen genaue Messungen. Bis zu 10000 Datensätze können direkt im Gerät gespeichert werden. Der Partikelzähler bietet konfigurierbare Einstellungen für Displays, Probenmethoden und Probengrößenalarm. Die Daten können in einer Tabelle oder als Trend-Diagramm angezeigt und auf einen USB-Speicherstick oder direkt via USB- oder Ethernet-Kabel auf den PC übertragen werden.

Fluke

79286 Glottertal

Tel. (0 69) 2 22 22 02 00

http://www.fluke.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: