Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 04-2012

valentin

Planung von PV-Freiflächenanlagen

PV*SOL Expert steht in Version 5.5 mit erweiterten Features zur Aufständerung von PV Anlagen im 3D-Modus bereit. Mit dem 3D-Objekt Freifläche können Freiflächen-Anlagen (mit bis zu 2000 Modulen) mit und ohne Gefälle in der 3D-Visualisierung abgebildet werden. Somit ist nun auch die Verschattungsanalyse bei Freiflächenanlagen möglich. Weiterhin bietet die neue Version in der 3D-Visualisierung das gemeinsame Verschalten mehrerer Belegungsflächen sowie – neben der automatisierten – die manuelle Verschaltung. Ein mäanderförmiger Verlauf von einzelnen Strängen ist möglich. Auch die aktuell eingeführte Leistungsabregelung bei Kleinanlagen und Blindleistungsbereitstellung kann mit der neuen Version in der Simulation und Ertragsprognose berücksichtigt werden. PV*SOL verfügt in allen Varianten über eine Modul – und Wechselrichterdatenbank mit fast 10000 Modulen und rund 2100 Wechselrichtern.

http://www.valentin.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: