Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2011

vaillant

Wandhängendes Brennstoffzellen-Heizgerät

Vaillant präsentiert einen Prototyp des ersten wandhängenden Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungssystems mit Brennstoffzellen-Technologie für Einfamilienhäuser. Das Gerät wird mit Erdgas betrieben und ist sowohl für Neubauten als auch für die energetische Sanierung im Gebäudebestand konzipiert. Es erzeugt gleichzeitig 2 kW Wärme und 1 kW Strom. Die technische Grundlage des Systems bilden Solid Oxide Fuel Cells (SOFC), also Festoxid- oder oxidkeramische Brennstoffzellen, die eine Arbeitstemperatur von mehr als 800 °C erreichen und eine optimale Nutzung von Erdgas ermöglichen. Im Vergleich zu herkömmlichen KWK-Systemen soll das Gerät bei gleichem Energieeinsatz deutlich mehr Strom erzeugen und den CO2-Ausstoß gegenüber derzeit verfügbaren Hocheffizienztechnologien deutlich reduzieren. Ab Herbst 2011 werden die Geräte im deutschlandweiten Praxistest Callux getestet.

Vaillant

42850 Remscheid

Tel. (0 21 91) 18 27 54

http://www.vaillant-group.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken