Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2011

vaillant

Wandhängendes Brennstoffzellen-Heizgerät

Vaillant präsentiert einen Prototyp des ersten wandhängenden Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungssystems mit Brennstoffzellen-Technologie für Einfamilienhäuser. Das Gerät wird mit Erdgas betrieben und ist sowohl für Neubauten als auch für die energetische Sanierung im Gebäudebestand konzipiert. Es erzeugt gleichzeitig 2 kW Wärme und 1 kW Strom. Die technische Grundlage des Systems bilden Solid Oxide Fuel Cells (SOFC), also Festoxid- oder oxidkeramische Brennstoffzellen, die eine Arbeitstemperatur von mehr als 800 °C erreichen und eine optimale Nutzung von Erdgas ermöglichen. Im Vergleich zu herkömmlichen KWK-Systemen soll das Gerät bei gleichem Energieeinsatz deutlich mehr Strom erzeugen und den CO2-Ausstoß gegenüber derzeit verfügbaren Hocheffizienztechnologien deutlich reduzieren. Ab Herbst 2011 werden die Geräte im deutschlandweiten Praxistest Callux getestet.

Vaillant

42850 Remscheid

Tel. (0 21 91) 18 27 54

http://www.vaillant-group.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken