Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 04-2011

aeg

Wärmepumpen für die Innenaufstellung

Für den Betrieb der Warmwasser-Wärmepumpen von AEG werden bei einer Lufttemperatur von 15 °C und einer Warmwassertemperatur von 55 °C 440 Watt elektrisch benötigt, um mit der vorhandenen Raumwärme – während einer Aufheizung – eine mittlere Heizleistung von 1700 Watt zu erzeugen. Die steckerfertigen Kompaktgeräte verfügen über einen spezial­emaillierten Stahl-Innenbehälter mit einem Speichervolumen von 300 Litern. Als Korrosionsschutz ist eine Magnesium-Schutzanode integriert. Der Sicherheitswärmetauscher befindet sich außen am Innenbehälter. Im Wärmepumpenbetrieb ist die Brauchwassertemperatur von 10 °C und 60 °C einstellbar, bei der Ausführung WPT 300 ist zusätzlich eine Elektroheizpatrone mit 1,55 kW Leistung eingebaut. Sie beheizt das obere Drittel des Speichers bei außergewöhnlich hohem Warmwasserbedarf und ist über einen Taster einzuschalten. Die Leistungszahl nach EN 255 des 1,87 m hohen und im Durchmesser 660 mm breiten Geräts wird mit 3,5 angegeben.

AEG90449 Nürnberg

Tel. (09 11) 9 65 64 95

http://www.aeg-haustechnik.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: