Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 04-2011

wilo

Hocheffizienzpumpen in Inline-Bauweise

Die ersten Hocheffizienz-Inlinepumpen der Baureihe Wilo-Stratos GIGA in Nennweite DN40 sollen im September 2011 verfügbar sein. Einsatzbereiche der Serie sind Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlsysteme im Temperaturbereich des Fördermediums von –20 °C bis +140 °C. Basierend auf einem Motorwirkungsgrad von 94 % bei 4,5 kW Motornennleistung erreichen die Pumpen nach Angaben des Herstellers eine Energieeffizienz, die über die Grenzwerte der Effizienzklasse IE4 hinausgeht. Mithilfe von einsteckbaren IF-Modulen, die optional verfügbar sind, können verschiedene Schnittstellen zur Buskommunikation realisiert werden. Es werden mit BACnet, Modbus, CAN, LON und PLR alle gängigen Marktstandards zur Integration in die Gebäudeautomation unterstützt.

Wilo

44263 Dortmund

Tel. (02 31) 4 10 20

http://www.wilo.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: