Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 10-2010

fachbuch

Mängel an Gebäude- und Bauteiloberflächen

An die Oberflächen der Gebäudehülle im Innen- und Außenbereich werden immer höhere Anforderungen gestellt. Optische Mängel, merkantiler Minderwert und hinnehmbare Abweichungen sind die Schlagworte bei der Abnahme. Die Ansprüche der Bauherren, die Vorgaben der Normen und Regelwerke und das technisch Machbare stehen sich dabei häufig entgegen. Hier bietet das Buch eine praktische Hilfestellung. Es zeigt, wie sich die häufigsten Mängel an Gebäude- und Bauteiloberflächen vermeiden und hohe Ausführungsqualitäten erreichen lassen. Das Buch fasst die geltenden Anforderungen und Toleranzwerte zusammen und erläutert die Bewertung optischer Mängel. Checklisten helfen bei der richtigen Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung und Abnahme.

Manfred Puche

256 Seiten, 2007

ISBN 978-3-481-02306-5

Verlag Rudolf-Müller, http://www.baufachmedien.de

59,00 €

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: