Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 07-2010

envisys

CAD-Tool mit Export in Evebi

Envisys bietet mit dem CAD-Tool Ecad die Möglichkeit, Gebäude mit einfachen aber ausgereiften Funktionen in 3D zu zeichnen und zu visualisieren. Neben dem Erstellen von Plänen und wahlweisem Arbeiten im 2D- oder 3D-Modus ist die Übernahme von Plänen aus Bilddateien möglich. Ein Datenaustausch über DXF-/DWG-Schnittstellen ist möglich. Das Besondere ist die EnEV-Funktionalität. Ecad arbeitet mit Bauteilstrukturen und Nutzungszonen nach DIN V 18599. Bei einer Datenübernahme ­­in die Energieberatersoftware Evebi werden neben den Bauteilen und deren Schichtung auch die Räume/Beleuchtungsbereiche und Zonen übernommen. Evebi ermöglicht dann die weitere Bearbeitung von Projekten, vom einfachen Verbrauchsausweis für Wohngebäude bis zu hochkomplexen Bedarfsberechnungen von Nichtwohngebäuden gemäß DIN V 18599. Öffentlich-rechtliche Nachweise sind ebenso möglich wie eine umfangreiche Energieberatung.

Envisys

99423 Weimar

Tel. (0 36 43) 77 70 44

http://www.envisys.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: