Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 03-2010

heilmann

Zeitsparend und detailtief

Mit der High-End-Version von IBP18599 können öffentlich-rechtliche Nachweise für Wohn- und Nichtwohngebäude nach DIN V 18599 erstellt werden. Das neu gestaltete Berichtswesen erlaubt sehr fein gegliederte Berichte und das Überführen in das RTF-Format. Als besonderes Highlight ist der Building Modeller zu nennen, der die Dateneingaben visualisiert. Er ermög­licht die einfache graphische Erfassung und Verknüpfung von Nutzungszonen und Anlagentechnik per Drag and Drop. Zudem stellt ein Wärmebrückenkatalog die Grundlagen eines Gleichwertigkeitsnachweises anhand der neuesten Ausgabe von DIN 4108, Beiblatt 2 dar. Das Programm gibt die Rechenwerte für über 100 nachgewiesene Wärmebrücken wieder. Die Ergebnisse werden in neuer Detaillierungstiefe ausgegeben. So können zum Beispiel Detailer­gebnisse für das Referenzgebäude angezeigt und direkt mit einem Gebäude ver­glichen werden.

Heilmann

71701 Schwieberdingen

Tel. (0 71 50) 35 02 60

http://www.heilmannsoftware.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: