Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 01-2010

fröling

Neue Pelletskesselgeneration

Der raumluftunabhängige Pelletskessel P4 ist im Leistungsbereich von 8 kW bis 60 kW erhältlich und eignet sich besonders für Niedrigenergiehäuser. Der Kessel arbeitet gleitend und wird nur auf die vom Heizungsumfeld gewünschte Temperatur geheizt. Unnötige Abstrahlverluste werden so vermieden und eine externe Rücklaufanhebung erübrigt sich. Da im Sanierungsbereich oft enge Platzverhältnisse im Heizraum herrschen, lässt sich das Gerät geteilt einbringen. Sämtliche Komponenten sind fertig verdrahtet. Die Lambdatronic-Regelung P 3200 verfügt über ein großes Display, einen strukturierten Menüaufbau und zeigt sämtliche Betriebszustände an. Die wichtigsten Heizungs- und Warmwasserfunktionen sind über Funktionstasten wählbar. Auch vorhanden ist die Möglichkeit der Solareinbindung.

Fröling

A-4710 Grieskirchen

Tel. (0 89) 9 27 92 60

http://www.froeling.com

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: