Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 01-2010

betz

Neuer ökologischer Dämmstoff

Ein hundertprozentig ökologischer und recyclebarer Dämmstoff ist dieses Zellstoffverbundelement. Unter Längs- und Querverklebung werden mehrere Schichten aus Wellpappe-Platten miteinander verklebt. Daraus entsteht ein formstabiles Verbundelement, das hervorragende Eigenschaften hinsichtlich Wärmedämmung, Wärmespeicherkapazität, Druckfestigkeit, Schalldämmung und Brandverhalten aufweist. Die Wärmeleitfähigkeit liegt nach vorliegenden Informationen bei 0,04 W/(mK). Zahlreiche Anwendungsgebiete sollen in Betracht kommen: Als Dämmung für Dächer, Decken, Fußböden, Außen- und Innenwände, Estrichdämmung, Sandwichelemente für Industriegebäude, Treppenbau, Messebau usw. Sogar der Einsatz als tragendes Wandelement ist ohne Weiteres möglich.

Betz Holzbau

36148 Kalbach

Tel. (0 66 55) 22 66

http://www.betz-holzbau.info

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: