Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 01-2010

Icodata

Infrarotkameras für viele Einsatzgebiete

Als Gerät für die schnelle Vorab-Inspektion bezeichnet Icodata die Infrarotkamera 80 VIS. Sie hat eine Auflösung von 160 x 120 Pixel. Das Modell 80 HR (High Resolution) verfügt über eine Auflösung von 384 x 288 Pixel und die Möglichkeit des Objektivtaustausches. Ihr Temperaturbereich erstreckt sich von –20 °C bis maximal +1500 °C. Die IR 8110S verfügt über eine Auflösung von 384 x 288 Pixel, einen Messbereich von –20 °C bis +600 °C, eine Temperaturempfindlichkeit von weniger als 0,08 K und einen 3,5-Zoll-LCD-Farbdisplay. Neu ist das Kameramodell VisIR 640. Sie hat eine Auflösung von 640 x 480 Pixel, einen Messbereich von –20 °C bis +500 °C, eine Temperaturempfindlichkeit von 0,06 K, ein schwenkbares Objektiv und ein fünf Zoll großes und berührungsempfindliches LCD-Farbdisplay.

ICOdata GmbH

63263 Neu-Isenburg

Tel. (0 6102) 59 77 07 , http://www.icodata.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: