Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 02-2009

elsner

Bedieneinheit für Gebäudetechnik

Die WS1000 Color ist eine neue Bedien- und Steuerungseinheit für die Gebäudetechnik in Privathäusern, Wintergärten und kleineren Büroobjekten. Als Zentralsteuerung verbindet das Gerät die automatische Klimasteuerung mit Sicherheits- und Komfortfunktionen. Zentrales Element der WS1000 Color ist das 6,4 Zoll-Farbdisplay mit Touch-Oberfläche. Hier werden alle Einstellungen, von der Grundeinstellung bis zur manuellen Bedienung der angeschlossenen Geräte, vorgenommen. Die Menüstruktur der Bedien­oberfläche leitet den Nutzer wie selbstverständlich durch die Einstellungsschritte. Sobald keine Bedienung mehr erfolgt, zeigt der Bildschirm die aktuellen Wetterdaten. Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten (Eingänge und Ausgänge) lassen ein weit gefächertes Einsatzgebiet zu. So steuert die WS1000 Color Beschattungen, Fenster, Lüftungsgeräte, Heizung und Kühlung. Sie kontrolliert aber auch Dachrinnenheizung, Beleuchtung, Bewegungs- und Rauchmelder sowie Alarmsysteme. Darüber hinaus bietet die Steuerung genügend Spielraum für die Verwirklichung individuelle Wünsche, wie beispielsweise die Zeitschaltung einer Teichpumpe oder die Anzeige von Bildern einer Kamera. Zur Zentraleinheit (Steuerung mit Bedienpanel) gehören hochpräzise Sensoren für den Außen- und Innenbereich. Die Wetterstation erfasst Helligkeit, Windgeschwindigkeit, Niederschlag und Temperatur und empfängt das DCF77-Signal für Datum und Uhrzeit. Ein oder mehrere Funk-Innenraumsensoren liefern Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Die WS1000 Color ist zwar als Zentralsteuerung ausgelegt, d. h. weitere Bussysteme sind nicht erforderlich, dennoch besteht die Möglichkeit des Austauschs mit dem Bus-System KNX über eine Datenschnittstelle. Dies kann nützlich sein, wenn zum Beispiel ein Wintergarten angebaut wird, das Hauptgebäude aber schon mit KNX automatisiert ist.

Elsner

75391 Gechingen

Tel. (0 70 56) 93 97 0

http://www.elsner-elektronik.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: