Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 02-2009

Stiebel-eltron

Multifunktionale Wärmepumpe

Bei der LWZ 303 handelt es sich um eine Wärmepumpe, die speziell für Energiesparhäuser und Passivhausneubauten entwickelt wurde. Sie eignet sich für bis zu 200 m2 große Gebäude mit einer Heizlast von weniger als 10 kW. Die Wärmepumpe verfügt über die Grundfunktionen Heizen und Warmwasserbereitung sowie über eine Zusatzfunktion Lüften. Damit sorgt sie auf der einen Seite für ausreichend Heizwärme, die sie aus der Außenluft gewinnt. Andererseits übernimmt sie die Warmwasserbereitung und regelt das komplette Lüftungsmanagement für die Wohnung. Mit ihrem Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher entzieht sie der Abluft bis zu 90% der Wärme und führt sie über die Lüftung wieder zurück in den Raum. Dadurch geht dem Haus kaum noch Energie durch Lüften verloren. Als fertiges Komplettgerät ist die LWZ bereits mit einem 200-Liter-Speicher und allen Reglungsfunktionen für den Heiz-, Lüftungs- und Warmwasserbetrieb ausgestattet. Die integrierte Bedieneinheit ist auch als Fernbedieneinheit erhältlich. Die LWZ 303 SOL bietet darüber hinaus noch die Möglichkeit, eine Solaranlage zu integrieren. In der SOL Variante des Gerätes sind sämtliche Regelungsfunktionen, die eine Solaranlage zusätzlich erfordert, bereits eingebunden.

Stiebel Eltron

37603 Holzminden

Tel. (08 00) 7 02 07 00

http://www.stiebel-eltron.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: