Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 02-2009

rockwool

Sheddächer effektiv dämmen

Mit dem neuen „Shedrock“ Dämmsystem bietet Rockwool eine Sanierungslösung für Sheddächer an. Das System umfasst neben einer nichtbrennbaren Steinwolle-Platte spezielle „Shedrock Sonderbauschrauben“ und „Shedrock Z-Profile“ zur sicheren mechanischen Befestigung des neuen gedämmten Dachaufbaus. In einem ersten Arbeitsschritt erfolgt die Montage der Z-Profile mithilfe der Sonderbau-Betonschrauben direkt auf der zu sanierenden Dachfläche vom First zur Traufe verlaufend. Die Sonderbauschrauben mit einer maximalen Bohrtiefe von nur circa 40 Millimetern werden in einem Abstand von 400 Millimetern durch den Z-Profil-Schenkel gesetzt. Damit das Z-Profil auch bei gekrümmten Dachgeometrien der Dachkontur folgen kann, sind der obere Flansch und der Steg fortlaufend im Abstand vom 400mm eingeschlitzt. Anschließend werden die nichtbrennbaren (A1) Steinwolle-Platten verlegt. Die Besonderheit: Die „Shedrock“ Dämmplatten mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,40 W/(mK) sind werkseitig mit einem Stufenfalz an den Kurzseiten ausgestattet, der die Z-Profile überdeckt und damit die Gefahr von Wärmebrücken minimiert. Darüber hinaus werden die Platten im Format 2000 x 400 Millimeter angeliefert. Die Dämmstoffdicke variiert von 100 bis 180 mm. Durch die geringe Breite passen sich die Platten optimal auch gebogenen Dachgeometrien an und machen frühere „Notlösungen“ bei der Dämmung von Sheddächern – zum Beispiel das Anschlitzen der Dämmplattenunterseite oder die Verwendung mehrerer dünner Dämmplatten übereinander überflüssig. In einem letzten Arbeitsschritt wird eine einlagige Kunststoffdachabdichtung mit circa 1,9 m beziehungsweise 0,9 m Deckbreite auf der Dämmung verlegt und mechanisch mit „SFSintec“ Befestigern in den Z-Profilen befestigt.

Deutsche Rockwool

45966 Gladbach

Tel. (02 04 3) 40 83 47

http://www.rockwool.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken