Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 02-2009

hottgenroth

3D-Gebäudemodelle einfach erstellt

Der 3D-Gebäudeplaner unterstützt Energieberater bei der Erfassung von Wohn- und Nichtwohngebäuden. Er vereinfacht die geometrische Gebäudeeingabe: Eine komplett freie Wandeingabe gestattet die Abbildung einer individuellen Gebäudearchitektur. Die exakten Wandmaße und Wandausrichtungen lassen sich in wenigen Arbeitsschritten erfassen. Genauso leicht können vordefinierte Grundrisse ausgewählt und entsprechend modifiziert werden. Das Ergebnis ist ein detailgetreues Modell inklusive einer automatischen Hüllflächen- und Volumenberechnung. Die ermittelten Daten können zum Beispiel vollständig an die hauseigene Software „Energieberater Plus 18599“ übergeben werden. Während der Benutzer die Gebäudedaten aufnimmt, steht ihm permanent eine frei drehbare 3D-Ansicht des Gebäudemodells zur Verfügung. Diese wird laufend aktualisiert und erlaubt die zeitgleiche visuelle Kontrolle der Eingabe. Das fertige Modell kann durch verschiedene Farben und (eigene) Texturen individuell gestaltet werden. Im Anschluss lassen sich die erzeugten Ansichten und Perspektiven einfach über die Windows-Zwischenablage exportie-ren und in anderen Programmen weiterbearbeiten. Viele Details vereinfachen den Weg zur Gebäudeplanung. Es ist möglich, die verschiedensten Dachformen darzustellen, die Giebelwände werden dafür automatisch angepasst. Auch die entsprechenden Dachfenster lassen sich frei auswählen und positionieren. Zusätzlich können die unterschiedlichsten Arten von Dachgauben eingebunden werden. Mit dem gleichen Komfort werden auch Fenster erzeugt. Dies kann automatisch geschehen oder mit genauen Größen- und Positionsangaben für jede Wandseite. Weitere Assistenten gestatten es, Voll- oder Teilkeller, Gebäude in Hanglage oder auch beheizte und unbeheizte Nebengebäude aufzunehmen. Mit dem 3D-Gebäudeplaner hat der Energieberater ein Werkzeug an der Hand, das die Gebäudeerfassung vereinfacht und fehlerhaften Berechnungen vorbeugt. Gleichzeitig bietet die dreidimensionale Ansicht eine anschauliche Visualisierung der komplexen Daten.

Hottgenroth

50829 Köln

Tel. (02 21) 70 99 33 00

http://www.hottgenroth.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: