Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 01-2009

sika

Selbstklebende Dampfsperre

Sika hat das Produktprogramm rund um die Dachabdichtung durch die neu entwickelte Sarnavap 5000 E erweitert. Dabei handelt es sich um eine Dampfsperrbahn, die nach DIN 18234 gegen Flugfeuer und strahlende Wärme beständig ist. Die Sarnavap 5000 E besteht aus einer mehrlagigen Bahn mit selbstklebender Bitumenklebeschicht. Eine Glasvlieseinlage dient als Gewebeverstärkung, als Oberlage wird eine Aluminiumfolie eingesetzt. Sie lässt sich einfach und schnell auf trockenen, sauberen Oberflächen verlegen. Zusätzlich kann die Sperre bis zu vier Wochen als Notabdichtung auf dem Dach eingesetzt werden. In Halle A1 am Stand 530 präsentiert Sika unter dem Motto: „from Roof to Basement“ zudem ihre Bau-Gesamtkompetenz.

Sika

70439 Stuttgart

Tel. (07 11) 8 00 90

http://www.sika.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken