Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 04-2008

Hottgenroth / ETU

Flotte Ausweiserstellung

Die Berechnungssoftware Energieberater PLUS 18599 in der neuesten Version 6.2.6 ermöglicht die Erstellung von Energieausweisen nach DIN 18599 sowie Nachweise für KfW-Kredite jeglicher Art. Bei der Software handelt es sich um ein einfach aufgebautes Programm, mit dem sich die Berechnungen für alle Wohn- und Nichtwohngebäude durchführen lassen. Die energetische Planung für einen Neubau bzw. im Gebäudebestand erfolgt als Mehrzonenberechnung unter Einbeziehung von allen Zonen und der Bewertung der Anlagentechnik von der Mehrkesselanlage, über Wärmepumpenanlagen bis hin zum BHKW. Darüber hinaus bietet das Programm Zonierungs­möglichkeiten mit unterschiedlichster Nutzung und Temperaturgefüge. In die Berechnung fließt die Bewertung des gesamten Anlagenstranges, des Rohrnetzes und der Pumpentechnik mit ein. Eine Schnittstelle ermöglicht den Datenaustausch mit anderen Programmen aus der Hottgenroth Energieeffizienz-Software-Familie. Auf diese Weise müssen Daten nur einmal erfasst werden und stehen dann auch für andere Anwendungen zur Verfügung.

Hottgenroth Software

50829 Köln

Tel. (02 21) 70 99 33 00

Fax (02 21) 70 99 33 01

http://www.hottgenroth.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: