Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 07-2007

EMPFEHLUNG DES MONATS

Gebäudemodernisierungsspiel ModernuS

Ein Musterhaus aus den 60er Jahren soll energetisch saniert werden. Das Haus verbraucht 4500 Liter Öl im Jahr. Dies entspricht circa 45000 kWh Energie und einem CO2-Ausstoß von etwa 22 Tonnen. Folgende Sanierungsmaßnahmen stehen zur Verfügung: Fenstererneuerung, Fassaden-, Dach-, Keller-Dämmung, Heizungserneuerung, Solarthermie. Willy Wirtschaftlich sucht die beste Lösung und Otto Öko die umweltfreundlichste. Wo das zu finden ist? Im Gebäudesanierungsspiel ModernuS. Mit diesem Spiel sollen Bauherren motiviert werden, umfangreichere Sanierungsmaßnahmen vorzunehmen und sich dabei von einem Energieberater beraten lassen. Nach dem ersten Überblick über mögliche Sanierungsmaßnahmen wird der „Spieler“ angehalten, mit einem Fachmann, den er in der zugehörigen Adressdatenbank findet, die weitere Planung zu besprechen. ModernuS ist ein nettes Tool, das neben einer schönen Oberfläche, eine Energieberaterwebseite interaktiv gestaltet und somit Endkunden anspricht. Die Adressdatenbank befindet sich noch im Aufbau und zurzeit ist kein Zugriff möglich. Es besteht natürlich, trotz Verweise seitens Solid, die Gefahr, dass fälschlicherweise Rückschlüsse auf das eigene Haus gezogen werden. Allzu gerne werden die Hinweise einfach weg­gedrückt, um zum Spiel zu gelangen. Dabei zeigt sich, dass sich auch mit höheren Investitionskosten eine bessere Wirtschaftlichkeit ergeben kann und das Ökonomie nicht im Widerspruch zu Ökologie stehen muss. Ein eingebauter „Energieberater“ informiert über die gerade getätigte Energiesparmaßnahme. Leider sind die Informationen, die dieser liefert, etwas dürftig, es fehlen wichtige Hinweise zu bauphysikalischen Schwachpunkten einerseits und Behaglichkeitskriterien andererseits, die beim Endkunden ein „Aha“-Erlebnis bewirken könnten. Im Großen und Ganzen ist „ModernuS“ ein nettes Programm mit dessen Hilfe Aufmerksamkeit gewonnen werden kann. Ob die Implementierung in den eigenen Internet­auftritt sinnvoll ist, sollte jeder für sich entscheiden.

Jens Chr. Siepmann, Energieberater,

Karben

solid

90765 Fürth

Tel. (09 11) 81 02 70, Fax (09 11) 8 10 27 11

info@solid.de, http://www.solid.de

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: