Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 05-2007

ENERGYCABIN

Multifunktionale Energiezentrale

Auf der Internationalen Handwerksmesse in München hat die EnergyCabin den „Bayerischen Staatspreis für hervorragende Leistungen im Handwerk“ abgeräumt. Was also steckt hinter dieser Innovation? Die EnergyCabin ist die erste multifunktionale Energiezentrale, die Solar­energie mit Pellet- und Hackschnitzeltechnologie in einer transportfähigen Einheit verbindet. Mit der Energiezentrale lassen sich Raumwärme, Warmwasser oder auch Kälte zu hundert Prozent aus erneuerbaren Energieträgern bereitstellen. In Gleisdorf im benachbarten Österreich wird das Plug-and-Play-System für erneuerbare Energien fix und fertig vorinstalliert, getestet und anschließend als fertige Energiezentrale zum Zielort transportiert. Ein Kran bugsiert das vorbildlich gestaltete Energie-Häuschen dann an seinen letztgültigen Bestimmungsort, wo es der Installateur dann mit wenigen Handgriffen nur noch an das bestehende Versorgungssystem anschließen muss. Der Leistungsbereich der EnergyCabin reicht von zehn bis 1000 kW, je nachdem, ob einzelne Wohnhäuser, Wohnensembles, Hotels, Büros oder öffentliche Verwaltungs- und Dienstleistungsbauten wie Schulen, Altersheime oder Rathäuser zu versorgen sind. Ebenso wie bei der technischen Ausstattung hat man auch bei der Gestaltung der Hülle die Qual der Wahl: Ausgehend vom Basisdesign und der KLH Massivholzkonstruktion ergeben sich zahlreiche Design-, Material- und Farbvarianten. Bei der Anlagetechnik muss man sich die Frage stellen, ob eher ein Pellet- oder ein Hackschnitzelkessel infrage kommt. Ebenso ist zu prüfen, ob eine Solaranlage integriert werden soll. Jede EnergyCabin beinhaltet eine Fernüber­wachung aller Funktionen, die Tag und Nacht übers Internet abgefragt werden können. Störungen lassen sich somit ruck, zuck beseitigen und Energiedienstleistungsunternehmen können zahlreiche Anlagen mit geringem Aufwand überwachen und den Wärmeverbrauch elektronisch abrechnen. Wer mit Energiecontracting liebäugelt, findet in der EnergyCabin die ideale Hardware für Wärmelieferverträge. Seit Ende 2006 ist Energy Cabin mit zwei eigenen Niederlassungen auch hier­zulande in NRW und Bayern präsent.

EnergyCabin Nord

46282 Dorsten

Tel. (0 23 62) 9 93 91 77, Fax (0 23 62) 9 93 91 76

http://www.energycabin.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: