Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 09-2006

SIGA

Vorgefaltetes Klebeband

Auch bei Klebebändern gilt Murphys Gesetz: Sie kleben überall, nur nicht dort, wo sie gerade sollen. Die Schweizer SIGA-Cover AG, Entwicklerin und Herstellerin von den bekannten Produkten Sicrall, Rissan und Primur, hat mit ihrem vorgefalteten und passgenauen Klebeband SIGA-Corvum den leidvollen Erfahrungen des amerikanischen Captains Edward A. Murphy eine praktische Idee entgegenzusetzen. Das Hochleistungs-Klebeband garantiert eine faltenfreie und luftdichte Verklebung von Innenecken, Balken, Dachfenstern sowie Fenster- und Türrahmen im Holzbau. SIGA-Corvum gibt es in zwei Ausführungen: Corvum 30/30 ist auf 30/30 mm vorgefaltet und schließt die kleinsten Winkel von allen Innenecken und Balken. Der Vorteil des passgenauen Klebebands Corvum 12/48 liegt darin begründet, dass die 12 mm schmale Bandseite vollständig hinter der Bekleidung von Fenster- und Türrahmen verschwindet, ohne dass es auch nur einer Minute an Nacharbeiten bedarf. Bei beiden Klebebändern ist auf der einen, vorgefalteten Seite bereits ein Trennstreifen entfernt, während er auf der anderen Seite etwas übersteht. Das erleichtert die Verarbeitung immens und reduziert die Klebezeit gegenüber herkömmlich geschlitzten Bändern um mehr als die Hälfte. Ganz der Tradition verpflichtet, sparten sich die findigen Schweizer auch bei Corvum Lösemittel und Giftstoffe. Die patentierte Erfindung einfach zu kopieren, wäre keine gute Idee. Die entzürnten Schweizer würden schnell an ihrem Hosenbein zupfen und mahnen: Wer hat s erfunden . . . ?

Siga

CH-6017 Ruswil

Tel. +41 04 14 96 62 37

Fax +41 04 14 99 69 31

http://www.siga.ch

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Wie viel Prozent Ihrer Energieberatertätigkeit machen Einzelmaßnahmen aus?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren:

Seite drucken