Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 06-2006

VAILLANT

auroPOWER-Photovoltaik-System

Bei Vaillant wurden im letzten Jahr die Photovoltaik-Regale leergekauft. Deshalb hat man sich für dieses Jahr für den Ansturm besser gerüstet und die Angebotsmenge verdoppelt. Gleichzeitig bietet das Remscheider Unternehmen künftig ein weiteres Photovoltaik-Modul sowie vier neue Wechselrichter an, um fortan ein breiteres Feld abdecken zu können. Vaillant gibt 25 Jahre Garantie auf 80 Prozent der minimalen Ausgangsleistung der Module. Entgegen der üblichen zwei Jahre gibt Vaillant zudem fünf Jahre Garantie auf die fehlerfreie Funktion der Wechselrichter. Das auroPOWER-Programm umfasst derzeit 175 Watt Hochleistungsmodule VPM M 175 aus monokristallinen Silizium-Solarzellen (Modul-Wirkungsgrad 13,5 %) und 162 Watt Module VPM P 162 aus multikristallinen Silizium-Solarzellen (Wirkungsgrad 12,5 %). Beide Module wiegen jeweils nur rund 16 kg, was der einfachen Installation zugute kommt. Für extreme Klimabedingungen und Großanlagen hält Vaillant das Modul VPM P 260 mit 260 Watt Leistung und 13 Prozent Wirkungsgrad bereit. Nicht zu vergessen: die VPI Wechselrichter mit 1800 bis 6000 Watt Spitzenleistung.

Vaillant

42859 Remscheid

Tel. (0 21 91) 18 - 35 91

Fax (0 21 91) 18 - 34 60

http://www.vaillant.de

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Erwarten Sie aus dem Klimapaket positive Impulse für Ihre Energieberatertätigkeit?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: