Gebaeude Energie Berater Ausgabe: 01-2006

fachbuch

Bauen heute - Bauen morgen

Prof. Dr.-Ing. Dirk Althaus, 288 Seiten, 2005, ISBN 3-89932-071-9, Bauwerk Verlag, Berlin, 29 €.

Warum sollen Bauwerke unter hohem technischem und materiellem Aufwand auf 10 KWh/m2an Heizenergieverbrauch herunter geplant werden, wenn bei uns fast 1000 KWh/m2an solare Strahlung einfallen? Null CO2, weniger Aufwand, hohe Lebensqualität - das sind die Ziele der Zukunft, die der Autor beschreibt. Und dabei gibt es kein kenn ich nicht, machen wir nicht, da könnte ja jeder kommen . Die Architektur der postfossilen Zeit ist kein Baustil wie Postmoderne, Dekonstruktion, Barock oder Rokoko. Für den Autor ist Architektur für morgen auch kein Ergebnis einer Gesellschaftsidee wie Bauhaus, Konstruktivismus, zumindest nicht primär. Vielmehr folgt die Architektur der postfossilen Zeit einem Wandel der Lebensbedingungen für die menschliche Gesellschaft. Eine kritische und teilweise ironische Betrachtung über das Raumschiff Blauer Planet Erde .

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Sommerumfrage

Wie zukunftsfähig ist die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: