GEB Wissens-Check

Frage 1 Wodurch entsteht Beschlag von außen auf einer Dreischeiben-Wärmeschutzverglasung?
  • Durch einen undichten Scheibenzwischenraum kann die Scheibe von außen beschlagen.
  • Durch den hohen Ug-Wert ist die Scheibentemperatur kälter als die Außenluft, wodurch Wasserdampf kondensiert.
Frage 2 Wann müssen die Regelungen der DIN 4108-1 zum sommerlichen Wärmeschutz bauordnungsrechtlich eingehalten werden?
  • In Neubauten
  • In Bestandsgebäuden
  • Bei Erweiterungen mit mehr als 50 m² Nutzfläche
Frage 3 Wann eignet sich CO2 nicht als Führungsgröße bedarfsgeregelte Lüftungsanlagen?
  • Wenn die Personenzahl im Raum häufig wechselt.
  • Wenn in dem Raum geraucht wird.
  • Wenn es sich um einen Feuchtraum oder eine Küche handelt.
  • Wenn eine hohe Aktivität der Personen zu erwarten ist.
Frage 4 Wie hoch war 2015 der Anteil erneuerbarer Energien am deutschen Strommix?
  • ca. 14 %
  • ca. 19 %
  • ca. 24 %
  • ca. 30 %

Wissenscheck Archiv

Frage des Monats

Haben Sie in diesem Jahr mehr Nachfragen zur Erstellung von Energieausweisen bekommen als in den Vorjahren?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: