GEB Wissens-Check

Die Fragen und Antworten wurden bereitgestellt von der Hottgenroth Akademie. Mit Seminaren an verschiedenen Standorten in Deutschland schult die Hottgenroth Akademie ihre Softwareprodukte praxisnah und normgerecht. Ziel ist es, das Wissen der Teilnehmer so zu optimieren, dass der Einsatz der Hottgenroth Software die Energieberater bei der täglichen Arbeit bestmöglich unterstützt. Eine Vielzahl der Seminare wird mit Bildungspunkten für die Energieeffizienzexperten-Liste anerkannt. Im Oktober und November bietet die Akademie Seminare zu folgenden Themen an: Energieberater Refresh, Lüftungskonzept, Gebäude-Simulation sowie Hydraulischer Abgleich. Detaillierte Informationen und Anmeldung unter
www.hottgenroth-akademie.de

Frage 1 Aufgrund der europäischen Ecodesign-Richtlinie müssen RLT-Zentralgeräte Mindestanforderungen im Hinblick auf die Ventilatorstromaufnahme und die Effizienz der Wärmerückgewinnung einhalten. Wann tritt diese Regelung in Kraft?
  • 1. Oktober 2015
  • 1. Januar 2016
  • 1. Oktober 2016
  • 1. Januar 2017
Frage 2 Wohnungslüftungsgeräte müssen gemäß der europäischen Ecodesign-Richtlinie bald mindestens so viel Primärenergie einsparen, wie sie verbrauchen und außerdem ein Energieeffizienzlabel von A+ bis G tragen. Welche Geräte sind von dieser Pflicht ausgenommen?
  • Geräte mit mehr als 1000 m³/h Nennluftvolumenstrom.
  • Geräte mit weniger als 30 W.
  • Geräte zwischen 250 und 1000 m³/h mit Deklaration für Nichtwohngebäude.
  • Die Pflicht gilt für alle Geräte unabhängig von der Leistung.
Frage 3 Wie kann man erkennen, ob ein Lüftungsgerät ein so genanntes Hygienegerät ist?
  • Anhand eines Hygienesiegels auf dem Gerät
  • In der Kennzeichnung nach DIN 1946-6 steht an der 6. Stelle ein H für „geprüfte Hygiene“
  • Auf Nachfrage beim Hersteller
  • Gar nicht
Frage 4 Was wird als Coanda-Effekt bezeichnet?
  • Das Entstehen einer turbulenten Luftströmung am Austritt aus der Leitung.
  • Der Zuglufteffekt bei überdimensionierten Lüftungsanlagen.
  • Die Tendenz eines Luftstroms, an der Decke "entlangzulaufen".

Wissenscheck Archiv

GEB-Umfrage

Wohin entwickelt sich die Energieberatung?

Zur Umfrage

» zum Fragenarchiv

Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: