GEB Newsletter: 24-2008 | 18.11.2008

MODERNISIERUNG

Lohnt sich eine stromerzeugende Heizung?

Ob sich der Einbau eines Blockheizkraftwerks (BHKW) rechnet, können Interessierte mit dem neuen Modernisierungsratgeber auf www.klima-sucht-schutz.de testen. Dabei berücksichtigt der Ratgeber BHKWs bis 50 Kilowatt elektrische Leistung und ermittelt für das jeweils getestete Gebäude Energiekostenersparnis, CO2-Minderung und Fördermöglichkeiten. Auch das neue Förderprogramm der BMU-Klimaschutzinitiative für Mini-KWK-Anlagen wird dabei eingerechnet.

Der Ratgeber stellt die Wirtschaftlichkeit vor allem bei größeren Gebäuden mit hohem Wärmebedarf fest, beispielsweise Mehrfamilienhäusern, Schulen, Krankenhäusern oder Hotels. Für Einfamilienhäuser rechnet sich ein BHKW nach Ansicht der Klimaschutzkampagne bisher meistens nur für die CO2-Bilanz, was sich bei sinkenden Anlagen- und steigenden Energiepreisen jedoch ändern werde. GLR

Uns interessiert Ihre Meinung!
 

Weiterführende Links
BMU-Themenseite für das Impulsprogramm Mini-KWK-Anlagen
Bafa-Seite zur Förderung von Mini-KWK-Anlagen

 
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

Frage des Monats

Was halten Sie vom KfW Zuschussportal?

Abstimmen
Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen und lernen Sie dazu! Jeden Monat stellen wir Ihnen vier Fragen aus dem GEB-Umfeld und erläutern die richtige Antwort.

GEB-Newsletter

Ja, ich möchte den GEB-Newsletter kostenlos abonnieren: